Vor Ihnen liegt die Brücke, die über den umlaufenden Graben führt, dann der Giebel mit dem Tordurchlass, auf dem oberhalb des Schlusssteines das schwarze Kreuz mit weißer Krone – Symbol der Töchter vom heiligen Kreuz – zu sehen ist. Damit wird eine Aussage über die Gesamtanlage gemacht: Haus Aspel befindet sich im Besitz der Töchter vom heiligen Kreuz.

zurück | weiter